Dienstag, 25. September 2018

PISA Studie an der GMS Frickenhausen

Letzte Woche war es so weit! Da unsere Schule für die PISA Studie (Programme for Inter-
national Student Assessment) ausgewählt wurde, standen, neben den aktuellen Haupt-
schulabschlussprüfungen, für 24 Schülerinnen und Schüler an zwei Tagen die PISA-Tes-
tung in Papier und PC Form an. Weltweit findet PISA 2018 in über 70 Staaten statt. Die
PISA Studie zählt zur OECD Untersuchung. Das Ziel dieser wissenschaftlichen Umfrage
ist die Verbesserung der Bildungsqualität an deutschen Sekundarschulen.
Alle Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren unserer Schule mussten an der Testung an
zwei Tagen teilnehmen. Von 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr erledigten die Schülerinnen und Schü-
ler dabei Aufgaben vorwiegend zur Lesekompetenz. Mathematik und Naturwissenschaften
stellten dieses Jahr Nebendomänen dar. Auch ausgewählte Eltern, Lehrkräfte und die Schul-
leitung nahmen an einer darauf bezogenen Umfrage teil. Somit konnten Erfahrungen,
Wahrnehmungen und Meinungen zur aktuellen Bildungssituation offen geäußert werden.
Wir sind gespannt auf die Ergebnisse!